Hilfe

Auf dieser Seite findest Du alles, was Du als Kind bei einem Besuch in der Stadtbibliothek Siegburg wissen solltest.

Anmeldung

Die Anmeldung in der Stadtbibliothek Siegburg ist für Kinder und Jugendliche kostenlos.
Ganz wichtig! Deine Mama oder Dein Papa müssen den Personalausweis vorlegen und für Dich unterschreiben.

Bibliotheksausweis

Nur DU darfst mit Deinem Bibliotheksausweis Medien ausleihen! Er ist nicht übertragbar auf Freunde, Eltern oder Geschwister.

Falls Du Deinen Bibliotheksausweis verlieren solltest, melde es bitte so schnell es geht bei der Stadtbibliothek. Sonst kann es nämlich sein, dass dieser von einem Fremden gefunden wird, der Medien auf deinen Namen ausleiht und Deine Eltern für den entstehenden Schaden aufkommen müssen.

Ausleihen

Wenn Du Deinen Bibliotheksausweis vorlegst, kannst Du alle Medien aus der Kinder- und Jugendbibliothek kostenlos ausleihen. Natürlich achten wir bei der Stadtbibliothek darauf, dass Du nur Bücher, DVDs und Spiele ausleihst, die für Dein Alter geeignet sind.

Falls Du ein Buch (oder ein anderes Medium) unbedingt ausleihen möchtest, es aber nicht in die Finger bekommst, weil es ständig vergriffen ist, so kannst Du für ein Entgelt von 2,00 Euro eine Vorbestellung aufgeben. Das bedeutet, Du stellst Dich in eine Warteschlange für das Buch und bekommst es, sobald es zurückkommt und Du an der Reihe bist. Vorbestellen kannst Du zum Beispiel an der Informationstheke der Stadtbibliothek.

Die Leihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen, für Bestseller, Spiele und Konsolenspiele 2 Wochen und für DVDs 1 Woche. Die Frist kann zweimal verlängert werden, wenn das Medium nicht von einem anderen Benutzer oder einer anderen Benutzerin bereits vorbestellt worden ist. Verlängern kannst du über Dein Kundenkonto auf der Internetseite der Stadtbibliothek Siegburg, telefonisch, per Email oder persönlich, wenn Du Dich in der Bibliothek aufhältst. Dies sollte immer rechtzeitig und innerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek geschehen!

Behandlung der ausgeliehenen Medien

Du bist verpflichtet, von Dir ausgeliehene Bücher und andere Medien sorgsam und pfleglich zu behandeln. Es ist nicht erlaubt, ausgeliehene Medien zu beschädigen oder zu beschmutzen. Verklebte oder verknickte Seiten, Gekritzel und Schmierereien sehen wir gar nicht gern und müssen in solchen Fällen einen Ersatz fordern.

Versäumte Rückgabefrist

Die Leihfrist endet mit dem Datum, der auf der bei der Ausleihe ausgestellten Quittung steht. Solltest Du Deine Medien nicht rechtzeitig zurückgebracht oder verlängert haben, entstehen sogenannte Mahngebühren. Versuche bitte deshalb, alles, was Du ausleihst, pünktlich abzugeben oder zu verlängern.


Hilfe

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag bis Samstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr

jeden letzten Samstag im Monat bis 14.00 Uhr

Servicetelefon
Information: 02241 / 10275-11
Verlängerung: 02241 / 10275-24